Vorstellung: Triumph Tiger 1200 Das Beste aus zwei Welten (English Version Below)

Mit der neuen Tiger 1200 präsentiert TRIUMPH ein Motorrad, das im Kampf um die Krone bei den leistungsstarken Adventure-Bikes ein gewichtiges Wort mitreden wird. Die komplett neu entwickelte Modellfamilie besteht aus fünf verschiedenen Enduros, die nicht nur deutlich leichter und leistungsstärker sind als ihr Vorgängermodell, sondern zudem mit einem aufwändigen Fahrwerk sowie einem wegweisenden Paket an top-moderner Technologie punkten. Die Tiger 1200 verbindet ein völlig neues Niveau an Performance auf der Straße mit dynamischen Offroad-Fähigkeiten. Damit bieten die neuen Tiger 1200-Bikes das Beste aus beiden Welten – erstmals auch mit einer extra-großen Reichweite durch die 30-Liter-Tanks der „Explorer“-Varianten.

Die neue Tiger 1200 ist das Ergebnis des wohl ambitioniertesten Entwicklungsprojekts in der Geschichte von TRIUMPH. Das Resultat zeigt, dass sich der Aufwand gelohnt hat: Die Motorräder der neuen Tiger 1200 Produktfamilie bieten nicht nur ein geringes Gewicht und eine hervorragende Performance durch den neuen 1200er T-Plane-Dreizylindermotor, sondern punkten auch durch bestes Fahrverhalten On- wie Offroad. Darüber hinaus werden die neuen TRIUMPH Motorräder mit ihren hervorragenden Komponenten und wegweisender Technologie auch die anspruchsvollsten Freunde von leistungsstarken Adventure-Bikes vollauf zufriedenstellen.

Familientreffen: die straßenorientierte Tiger 1200 GT (blau) und die Variante Rally für On- und Offroad-Einsatz

Die neue Tiger-Baureihe punktet mit einem leistungsstarken, neuen 1200er-Dreizylindermotor, der mit seiner T-Plane-Kurbelwelle satten Durchzug mit kräftiger Spitzenleistung vereint. In Kombination mit einem sehr leichten Chassis besticht die neue Tiger 1200 mit einer Agilität, das bisher bei großen Reiseenduros so nicht zu haben war. Das Gute dabei: Die neue Tiger 1200 Baureihe bietet auch die Stärken der Vorgängergeneration – wie dem praktischen und komfortablen Kardanantrieb, einem hervorragenden Langstreckenkomfort sowie den perfekten Touring-Eigenschaften der laufruhigen Dreizylinder-Motorenplattform.

Die Features der neuen Tiger 1200 Modellfamilie in der Übersicht

Komplett neu entwickelte Tiger 1200 Familie

– Tiger 1200 GT Familie; maßgeschneidert für den schwerpunktmäßigen Einsatz auf der Straße – mit Aluminiumgussrädern in 19 Zoll vorne und 18 Zoll hinten

• Tiger 1200 GT (20 Liter Tank)

• Tiger 1200 GT Pro (20-Liter-Tank)

• Tiger 1200 GT Explorer (30 Liter Tank)

– Tiger 1200 Rally Familie; maßgeschneidert für das perfekte Abenteuer – sowohl On- wie auch Offroad – mit Speichenrädern in 21 Zoll vorne und 18 Zoll hinten (jew. schlauchlos)

• Tiger 1200 Rally Pro (20-Liter-Tank)

• Tiger 1200 Rally Explorer (30 Liter Tank)

Maximale Dynamik im Straßeneinsatz: die Tiger 1200 GT ist ideal für eine schnelle Landstraßenrunde

Ein Minus beim Gewicht trifft auf ein Plus bei Performance und Ausstattung

– erheblich leichter als bisher

• mehr als 25 kg leichter als die vorherige Generation

• bis zu 17 kg leichter als vergleichbare Wettbewerbsmodelle mit Kardanantrieb

(basierend auf einer vergleichbaren Ausstattung des Motorrads)

– speziell abgestimmte Raddimensionen für verbesserte Fahreigenschaften je nach Einsatzzweck

• 21 Zoll vorne und 18 Zoll hinten mit schlauchlosen Speichenfelgen für beste Offroad-Eigenschaften (Rally Pro & Rally Explorer)

• 19 Zoll vorne und 18 Zoll hinten aus Aluminiumguss für dynamisches Fahren auf der Straße (GT, GT Pro und GT Explorer)

– zwei verschiedene Tankgrößen nach Wahl

• 20 Liter (GT, GT Pro & Rally Pro)

• 30 Liter (GT Explorer und Rally Explorer)

– völlig neues, leichtes Chassis und beste Ausstattung in der Fahrzeugklasse

• neuer Leichtbaurahmen mit abschraubbarem Aluminium-Heckrahmen und Soziusfußrasten

• neue, leichtere und stärkere „Tri-Link“ Kardanschwinge

• neue besonders hochwertige Brembo Stylema® Monoblock-Bremsen sowie optimiertes Kurven-ABS mit IMU (Inertial Measurement Unit – Trägheitsmesseinheit)

• hochentwickeltes semi-aktives Fahrwerk von Showa, abgestimmt auf maximale Straßen- und Geländetauglichkeit

– schlankere Taille und ein kompakteres Gesamtdesign

– neue Fahrerergonomie für ein komfortables und sicheres Fahrgefühl

– einstellbare Sitzhöhe, die mit einem als Zubehör erhältlichen, niedrigeren Sitz weiter abgesenkt werden kann

Leistungsvorteil durch völlig neuen „T-Plane“ Dreizylindermotor

– neu entwickelter 1160-ccm-Dreizylinder, der Maßstäbe bei der Motorcharakteristik setzt

– mit 150 PS bei 9.000 U/min und 130 Nm bei 7.000 U/min liefert er mehr Leistung (9 PS) und Drehmoment als die vorherige Generation und 14 PS mehr als vergleichbare Wettbewerbsmodelle mit Kardanantrieb

-einzigartige T-Plane Kurbelwelle mit ungleicher Zündfolge

• verbesserte Kontrolle und sehr gutes Gefühl für den Gasgriff im unteren Drehzahlbereich

• direkteres Ansprechverhalten und optimales Gefühl für den Leistungseinsatz bei mittleren und höheren Drehzahlen

• verbesserte Traktion im Gelände

– charaktervoller und unverwechselbarer Sound

– neuer, leichter und wartungsarmer Endantrieb über Kardanwelle mit Momentabstützung

Völlig neues umfassendes Technologiepaket

– brandneues TRIUMPH Blind Spot Radar System, entwickelt in Zusammenarbeit mit Continental (nur GT Explorer und Rally Explorer)

– völlig neues semiaktives Showa-Fahrwerk für dynamische Fahrzeugkontrolle

– völlig neue 7-Zoll-TFT-Instrumente mit integriertem My TRIUMPH Connectivity System

– optimierte Traktionskontrolle bei Kurvenfahrten mit IMU

– bis zu sechs Fahrmodi

– völlig neues schlüsselloses System, einschließlich Zündung, Lenkschloss und Tankdeckel

– völlig neue LED-Beleuchtung mit Tagfahrlicht und adaptivem Kurvenlicht (nicht verfügbar für GT)

– TRIUMPH Shift Assist Quickshifter (serienmäßig bei allen Modellen außer GT)

– beheizte Griffe und Sitze (beheizte Sitze serienmäßig bei GT Explorer und Rally Explorer)

– Reifendruckkontrollsystem (serienmäßig bei GT Explorer und Rally Explorer)

– „Hill Hold“ Berganfahrhilfe (nicht verfügbar bei GT)

Neues, unverwechselbares Design mit einem kraftvollen, eigenständigen Auftritt

– reduziert-dominantes Styling mit der Ausstrahlung eines echten Adventure-Bikes, mit neuem Bodywork, neuem Doppelkühlerdesign und kompaktem neuen Schalldämpfer

– neue Fahrerergonomie mit maßgeschneiderten Positionen für Lenker- und Fußrasten

– hochwertige Details und Verarbeitung

– neue Farbschemata und Grafiken – unterschiedlich für die GT und Rally-Modelle

Für die große Tour: Das breite Zubehörprogramm für die Tiger 1200 lässt keine Wünsche offen

Spezielles Tiger 1200 Zubehörprogramm

– mehr als 50 TRIUMPH-Originalzubehörteile für Leistungsfähigkeit, Komfort, Stil, Technologie und Schutz

– komplette Gepäcksysteme – alle Hartschalenkoffer wurden in Zusammenarbeit mit den Spezialisten von Givi entwickelt 

• neue Trekker – Gepäckkoffer, seitlich oder nach oben zu öffnen

• neues 52-Liter-Trekker-Doppelhelm-Topcase mit gepolsterter Beifahrer-Rückenlehne

• neue Expedition-Koffer aus Leichtmetall, Öffnung nach oben

• neues 42-Liter-Expedition-Topcase mit zweiteiliger Beifahrer-Rückenlehne

– umfassendes Schutzangebot

• präzisionsgefertigte Schutzbügel aus rostfreiem Stahl

– beheizte Sitze

• lieferbar für Fahrer und Sozius (in Standardhöhe und für niedrige Sitze)

– neues TRIUMPH Sena Bluetooth-Kommunikationssystem

• neue Partnerschaft mit der führenden Motorrad-Kommunikationsmarke Sena; TRIUMPH-Sena-Headset mit neuem Harman Kardon-Sound

Preis, Service und Verfügbarkeit

lange Wartungsintervalle von 16.000 Kilometern oder 12 Monaten – je nachdem, was zuerst eintritt

– vier Jahre Herstellergarantie ohne Kilometerbegrenzung

– zwei Jahre Mobilitätsgarantie

– konkurrenzfähige Preise, beginnend bei 17.750 Euro (in Deutschland zzgl. Nebenkosten) respektive 20.450 Euro (in Österreich inkl. Nebenkosten und NOVA),

– bei den TRIUMPH Händlern verfügbar ab April 2022

Die Preise der Tiger 1200 Modellfamilie in der Übersicht:

Modell Preis Deutschland*        Preis Österreich**

Tiger 1200 GT                                    ab 17.750 €        ab 20.450 €

Tiger 1200 GT Pro                            ab 19.950 €        ab 22.950 €

Tiger 1200 Rally Pro                        ab 20.950 €        ab 23.950 €

Tiger 1200 GT Explorer                  ab 21.450 €        ab 24.650 €

Tiger 1200 Rally Explorer             ab 22.450 €        ab 25.700 €

*) zzgl. Nebenkosten / **) inkl. Nebenkosten u. NOVA

———————————-

Die Neue Tiger 1200 Familie

Die Namen der neuen Tiger 1200 Modelle stehen für die maßgeschneiderten Fähigkeiten der fünf verschiedenen Motorräder innerhalb der neuen Familie. Ohne Frage findet in diesem Angebot jeder Endurofan das genau für seine Wünsche optimal passende Tiger 1200 Modell.

„GT“ wie Grand Turismo: Die neue straßenorientierte GT und die besser ausgestattete GT Pro sind mit 19-Zoll-Gussrädern vorne und 18-Zoll-Gussrädern hinten sowie einem neuen, semiaktiven Showa-Fahrwerk ausgestattet, das auf das bestmögliche Fahrverhalten auf der Straße abgestimmt ist.

Abseits befestigter Straßen mit den „Rally“-Modellen: Mit der neuen Rally Pro gibt es erstmals bei der großen Tiger ein 21 Zoll-Vorderrad und ein 18 Zoll-Hinterrad mit Felgen für schlauchlose Reifen sowie eine neue, semi-aktive Showa-Federung mit noch mehr Federweg. Ihre Abstimmung bietet das ultimative All-Terrain-Fahrverhalten – sowohl im Gelände als auch auf der Straße.

Mit der neuen Rally Explorer und der GT Explorer – dem einzigen Adventure-Bike mit Gussrädern und 30-Liter-Tank in dieser Klasse – stellt TRIUMPH erstmals zwei neue Tiger mit 30-Liter-Tank vor und komplettiert damit die neue Modellreihe mit fünf Bikes. Beide verfügen über das neue TRIUMPH Blind Spot Radar System und sind dafür gebaut, die Welt mit bestem Komfort zu bereisen – für diesen Zweck kommen sie mit dem aktuell höchsten Niveau was Ausstattung- und Performance angeht.

Komplett neuer T-Plane-Dreizylindermotor

Die neue T-Plane-Kurbelwelle bietet alle Vorteile, die die TRIUMPH Tiger 900 in der Mittelklasse so erfolgreich gemacht haben. Sie vereint das Beste aus beiden Welten: Den kräftigen Antritt eines Zweizylindermotors im unteren Bereich – die sie zu einer großartigen Offroad-Maschine macht – mit den Leistungsvorteilen eines Dreizylinders im oberen Bereich. Dies macht die Tiger im Straßeneinsatz – wo die Fahrer, die meiste Zeit verbringen werden – noch besser und souveräner. Technisch gesehen zündet der Tiger 1200 Motor mit der T-Plane Kurbelwelle in Abständen von 180, 270 und wiederum 270 Grad Kurbelwellenwinkel, was zu einer kurzen und zwei langen Abständen zwischen den einzelnen Zündungen des Dreizylinders führt. Dies sorgt für einen unverwechselbaren Charakter und ein spürbares Plus an Traktion in niedrigen Drehzahlen.

Ab ins Gelände: Mit geringem Gewicht und einem Top-Fahrwerk punktet die Tiger 1200 Rally Pro im Offroad-Einsatz

Der neue 1160-ccm-Motor bringt mit 150 PS Spitzenleistung bei 9.000 U/min – 9 PS mehr als bei der Vorgängergeneration – einen großen Leistungssprung und ist damit das stärkste Motorrad mit Kardanantrieb in dieser Klasse. Auch das Drehmoment liegt mit 130 Nm Spitzendrehmoment bei 7.000 U/min spürbar höher als bei der Vorgängergeneration (8 Nm mehr als bislang).

Neben der Leistungs- und Drehmomentsteigerung sorgen der neue Motor, die neue Abstimmung und die T-Plane-Dreizylinderkurbelwelle für eine verbesserte Beschleunigung und einen deutlich reaktionsfreudigeren und aufregenderen Charakter. Das ungleichmäßige Zündintervall bewirkt ein exzellentes Gefühl und eine hervorragende Traktion im unteren Drehzahlbereich, kombiniert mit der beeindruckend starken Leistung und dem Drehmoment des Dreizylinders über den gesamten Drehzahlbereich. Abgerundet wird der Antriebsstrang durch den neuen, leichten und wartungsarmen Kardanantrieb, der vor allem von Adventure-Tourenfans hochgeschätzt wird.

Im Vergleich zur vorherigen Motorgeneration ist absolut alles neu, einschließlich neuer Bohrung und Hub, Kurbelwelle, Zylinderkopf, Getriebe und Kupplung sowie einem komplett neuen Kardanantrieb und Kegelradgetriebe. Insgesamt wurde jedes einzelne Bauteil deutlich leichter und kompakter konstruiert, wodurch der neue Motor ein viel leichteres, aber auch leistungsfähigeres Gesamtpaket darstellt und damit die Fahrdynamik deutlich verändert.

Auf Basis des neuen, sehr kompakten und leichten Schalldämpfers ergibt sich ein deutlich verbessertes Klangbild, mit einem unverwechselbar-kernigen Triple-Sound.

Der neue Maßstab für Handling

Die Tiger 1200 wurde entwickelt, um neue Maßstäbe für das Handling von Straßen- und Geländeabenteuern zu setzen. Dafür sorgen eine erhebliche Gewichtsreduzierung, ein komplett neues, leichtes Fahrwerk, eine in dieser Klasse führende Ausstattung und eine völlig neue Fahrerergonomie.

Nach einem umfassenden Programm zur Massenoptimierung des gesamten Motorrads, das alle Komponenten umfasst, ist die neue Generation nun mehr als 25 kg leichter als die vorherige Tiger und bis zu 17 kg leichter als vergleichbare Wettbewerbsmodelle mit Kardanantrieb, basierend auf einer vergleichbaren Ausstattung des Motorrads.

Die neue Generation der Tiger 1200 Familie bietet jedem die Wahl, mit welchen Raddimensionen er oder sie auf Tour gehen möchte. Die Rally Pro und die Rally Explorer sind mit 21/18 Zoll Speichenrädern ausgestattet, die für beste Geländegängigkeit sorgen, während die GT, GT Pro und GT Explorer mit 19/18 Zoll Aluminiumgussrädern ausgestattet sind, die ein dynamischeres Fahrverhalten auf der Straße bringen. Alle GT-Modelle sind mit Metzeler Tourance™-Reifen ausgestattet. Sie bieten herausragenden Grip und Stabilität auf Asphalt und gute Eigenschaften im leichten Gelände, während die Rallye-Modelle mit Metzeler Karoo Street™-Reifen für anspruchsvollere Geländefahrten ausgerüstet sind. Für fortgeschrittene Off-Road-Fahrten ist der Michelin Anakee Wild eine empfohlene Option.

Alle Tiger 1200 Modelle sind mit besonders hochwertigen Brembo Stylema® Bremsen ausgestattet, die für kraftvolle und progressive Bremsleistung sorgen. Sie wurden ausgewählt, um sowohl den Anforderungen von langen Straßentouren als auch den fortschrittlichen Offroad-Fähigkeiten der Rallye-Modelle gerecht zu werden.

Die erstklassige Bremsleistung der Brembo-Bremssättel wird durch das fortschrittliche „Optimised Cornering“ ABS-Kurvenbremssystem geregelt, mit dem alle neuen Modelle ausgestattet sind. Es wird von einer hochentwickelten IMU (Inertial Measurement Unit – Trägheitsmesseinheit) unterstützt, die nicht nur die Beschleunigungen des Motorrads, sondern auch die Dreh- und Rollbewegungen wie auch die exakte Schräglage des Motorrads ermittelt und den optimalen ABS-Eingriff bestimmt. Die in der Handweite einstellbare HC-1-Bremsarmatur von Magura, bietet ein progressives Gefühl und verbessert den Komfort und die Kontrolle des Fahrers.

Der neue Rahmen der Tiger, der 5,4 kg leichter ist als der des Vorgängermodells, trägt wesentlich zur Gewichtsreduzierung und zum besseren Handling bei. Auf Basis von Kundenwünschen verfügt er über einen geschraubten Heckrahmen aus Aluminium und ebenso geschraubte Halter der Soziusfußrasten.

Weitere Gewichtseinsparungen ergeben sich aus dem neuen Aluminiumtank und der völlig neuen Dreigelenkschwinge, die 1,5 kg leichter und stabiler ist als die bisherige Einarmschwinge. Sie punktet zudem mit einem Kardanantrieb und Kegelradgetriebe, die ebenfalls kleiner und leichter sind.

Alle neuen Tiger 1200 Modelle verfügen über eine neue Sitz- und Tankergonomie, bei der der Sitz im vorderen Bereich, wo er auf den Tank trifft, schlanker gestaltet wurde, um dem Fahrer mehr Vertrauen bei niedrigen Geschwindigkeiten sowie im Stand zu geben. Um jedem Fahrer die Möglichkeit zu geben, seine Komfortzone zu finden, verfügen alle Modelle über einen eingebauten, leicht einstellbaren Zwei-Höhen-Sitzmechanismus. Damit kann die Sitzhöhe um 20 mm verändert werden, um die am besten passende Einstellung zu finden. Für GT, GT Pro und GT Explorer gibt es zwei Sitzhöheneinstellungen – 850 mm und 870 mm, für Rally Pro und Rally Explorer sind es 875 mm und 895 mm. Durch die als Zubehör außerdem erhältliche niedrige Sitzbank können Kunden die Sitzposition um weitere 20 mm absenken.

Für eine zusätzliche Verbesserung des Komforts bietet die neue, leicht einstellbare Scheibe einen einfachen Einhand-Verstellmechanismus und besitzt zudem neue Aero-Diffusoren, die den Wind von Fahrer und Sozius ablenken.

Die Lenkerposition wurde für jedes Modell der Tiger 1200-Reihe optimiert, was zur verbesserten Agilität des Motorrads beiträgt und einen hohen Fahrerkomfort gewährleistet. Der Lenker ist 20 mm breiter als bei der Vorgängergeneration, um die Kontrolle im Gelände zu verbessern. Bei der GT Explorer und der Rally Explorer ist der Lenker 16 mm höher als bei den anderen Modellen der Reihe, um eine noch bessere Kontrolle zu ermöglichen. Die Position der Fußrasten wurde ebenfalls verfeinert, um den optimalen Fahrerkomfort für jedes Modell zu gewährleisten.

Alle Modelle der Tiger 1200 Reihe verfügen über ein umfangreiches Schutzniveau für eine sichere und komfortable Fahrt: Handprotektoren sind bei allen Modellen Standard, ein Aluminium-Motorschutz ist bei der GT Pro und GT Explorer serienmäßig, während ein größer dimensionierter Aluminium-Ölwannenschutz bei der Rally Pro und Rally Explorer zur Standardausstattung gehört. Zusätzlichen Schutz bieten bei der GT Explorer und den beiden Rally-Varianten die Motorschutzbügel, während die Rally Explorer auch mit Tankschutzbügeln ausgestattet ist. Alle diese Teile können als Zubehör für die Modelle nachgerüstet werden, bei denen sie nicht zur Serienausstattung gehören.

Ein Technologiepaket, das keine Wünsche offenlässt

Die neue Tiger 1200 Generation setzt neue Maßstäbe in Sachen Ausstattung und Technologie und bietet eine Vielzahl fortschrittlicher Funktionen, die das Fahrverhalten verbessern und ein Plus an Sicherheit, Komfort und Kontrolle bieten.

Die GT Explorer und die Rally Explorer sind exklusiv mit dem brandneuen TRIUMPH Blind Spot Radar System ausgestattet, das in Zusammenarbeit mit Continental entwickelt wurde und zwei wichtige Sicherheitsfunktionen bietet. Der Toter-Winkel-Assistent nutzt ein nach hinten gerichtetes Radar, um den Fahrer darauf hinzuweisen, wenn sich ein anderes Fahrzeug in seinem toten Winkel befindet. Der Spurwechselassistent, gibt eine deutlichere Warnung aus, wenn der Fahrer anzeigt, dass er die Spur wechseln möchte und sich ein Fahrzeug nähert.

Die optimierte Traktionskontrolle für Kurvenfahrten ist bei allen neuen Modellen serienmäßig. Sie wird von der fortschrittlichen IMU des Motorrads unterstützt, um die bestmögliche Traktion für die jeweiligen Fahrbedingungen zu gewährleisten.

Alle wichtigen Informationen, die der Fahrer benötigt, werden über die neuen, topmodernen 7-Zoll-TFT-Instrumente mit einem optisch verklebten Display angezeigt, das zudem mit einem neuen Grafikdesign aufwarten kann. Das „My TRIUMPH“ Connectivity System ist ebenfalls serienmäßig in allen Modellen enthalten und ermöglicht Telefonate, Pfeil-Navigation und GoPro™-Steuerung.

Je nach Modell stehen bis zu sechs Fahrmodi zur Verfügung, die die Gasannahme, das ABS, die Traktionskontrolle und die Fahrwerkseinstellungen für maximale Kontrolle des Fahrers unter allen Fahrbedingungen anpassen. Der Off-Road Pro Fahrmodus– exklusiv bei den Modellen Rally Pro und Rally Explorer – ist TRIUMPHs Off-Road-Setup für fortgeschrittene Off-Road-Fahrten – mit ausgeschaltetem ABS und Traktionskontrolle und einer Off-Road-Drosselklappensteuerung. Der Regenmodus wurde speziell auf die Bedürfnisse der Fahrer bei ungünstigen Bedingungen zugeschnitten und ist auf 100 PS begrenzt, um die Sicherheit und Kontrolle zu erhöhen.

Fahrmodi bei den Modellen Tiger 1200 Rally Pro und Rally Explorer: Straße, Regen, Sport, Fahrer-konfigurierbar, Off-Road und Off-Road Pro 

Fahrmodi bei den Modellen Tiger 1200 GT Pro und GT Explorer: Straße, Regen, Sport, Fahrer-konfigurierbar und Off-Road 

Fahrmodi beim Modell Tiger 1200 GT: Regen, Straße und Sport

Der neue Voll-LED-Scheinwerfer mit dem markanten neuen Tagfahrlicht (DRL) sorgt für beste Sicht in jeder Fahrsituation. Für zusätzliche Sichtbarkeit und Ausleuchtung bei Kurvenfahrten sorgt das neue, schräglagenabhängige adaptive Kurvenlicht, das bei allen Modellen außer der Tiger 1200 GT zur Serienausstattung gehört.

Der TRIUMPH Shift Assist gehört bei allen Modellen zur Serienausstattung, außer bei der Tiger 1200 GT, wo er als Zubehör erhältlich ist. Der TRIUMPH Shift Assist ermöglicht ein leichtes Hoch- und Herunterschalten, ohne dass die Kupplung betätigt und das Gas geschlossen werden muss. Die Berganfahrhilfe Hill Hold ist bei allen Modellen außer der Tiger 1200 GT serienmäßig. Hill Hold verhindert, dass das Motorrad beim Anfahren an einer steilen Steigung rückwärts rollt, indem es die Hinterradbremse betätigt, bis es merkt, dass der Fahrer beginnt anzufahren.

Für erhöhten Langstreckenkomfort bei jedem Wetter sind alle Modelle mit Ausnahme der Tiger 1200 GT serienmäßig mit beheizbaren Griffen ausgestattet. Die GT Explorer und die Rally Explorer verfügen außerdem über beheizbare Fahrer- und Soziussitze sowie das TPMS Reifendruckkontrollsystem, das die Sicherheit des Fahrers auf höchstem Niveau gewährleistet. Für alle anderen Modelle sind Sitzheizung und TPMS als Zubehör erhältlich.

Um das umfassende Technologiepaket der neuen Tiger zu vervollständigen, verfügen alle neuen Modelle über eine Vielzahl zusätzlicher Ausstattungsmerkmale, die das Fahren noch angenehmer machen. Dazu gehören intuitive und leicht zugängliche Armaturen mit einer in diesem Segment einzigartigen 5-Wege-Joystick-Steuerung, beleuchtete Schalter und ein Staufach unter dem Sitz mit USB-Ladegerät. Auch ein einstellbarer elektronischer Tempomat und ein Hauptständer gehören bei allen Modellen außer der Tiger GT zur Serienausstattung.

Unverwechselbarer neuer Tiger-Stil

Die Vorgaben für das Styling waren ebenso ambitioniert wie die Verbesserungen bei Handling und Performance, Die neue Tiger 1200 bietet einen unverwechselbaren neuen Look mit einem gestreckten, souveränen Auftreten, das durch das neu gestaltete, minimale Bodywork, klare, moderne Linien sowie eine optisch leichtere Frontpartie noch verstärkt wird.

Jede Modellreihe bietet einen definierten, eigenen Look. Die GT-Bikes besitzen einen eleganteren Stil, während die Rally-Modelle – auch dank der 21-Zoll-Vorderräder – ein kernigeres Auftreten und noch mehr Off-Road-Attitüde an den Tag legen.

Die neue Generation zeichnet sich außerdem durch eine deutlich schlankere Taille und ein kompakteres Design mit schmalerem Schrittbogen aus, was nicht nur das Aufsetzen der Füße, sondern auch die Bewegung auf dem Motorrad während der Fahrt – und speziell im Gelände – spürbar erleichtert.

Die Farboptionen der Tiger 1200 Modelle:

Rally Pro und Rally Explorer: Snowdonia White / Sapphire Black / Matt Khaki

GT Pro und GT Explorer: Snowdonia White / Sapphire Black / Lucerne Blue

1200 GT: Snowdonia White

Spezielles Zubehörprogramm

Für die neue Tiger 1200 steht eine maßgeschneiderte Auswahl von mehr als 50 Original TRIUMPH-Zubehörteile zur Verfügung, die das Erlebnis jeden Fahrers bereichern. Sie verbessern die Leistungsfähigkeit, den Komfort, den Stil und den Schutz des Motorrads.

Zu den wichtigsten Zubehöroptionen gehören:

– zwei komplette Gepäcksysteme, die von TRIUMPH in Zusammenarbeit mit Givi entwickelt wurden:

• neue „Trekker“ Koffer und 52-Liter-Doppelhelmtopcase mit Beifahrer-Rückenlehne

• neue, von oben zu öffnende „Expedition“ Koffer aus Aluminium mit passendem 42-Liter-Topcase und Rückenlehne (erhältlich in gebürstetem Aluminium oder mattschwarzem Finish)

– umfassendes Schutzprogramm mit Motorschutzbügeln, Tankschutzbügeln und Ölwannenschutz aus Aluminium.

– beheizte Fahrer- und Soziussitze (inkl. dem beheizbaren Sitz in niedriger Höhe)

– einstellbarer Windabweiser für die Windschutzscheibe

– TRIUMPH Shift Assist Quickshifter

– LED-Nebelscheinwerfer und LED-Blinker mit Lauflichtfunktion

– Hauptständer

– ein neues TRIUMPH Sena Bluetooth-Headset; es ist das Ergebnis einer neuen Partnerschaft, arbeitet mit dem integrierten My TRIUMPH Connectivity System zusammen und wird mit dem aktuellen Sena-Soundsystem von Harman Kardon geliefert

– TRIUMPH Track+ Ortungssystem

– TRIUMPH Protect+ Alarmanlage

———————————

Die technischen Spezifikationen der neuen Tiger 1200 Modellfamilie auf einen Blick:

Tiger 1200 GT / GT Pro / GT Explorer / Rally Pro / Rally Explorer

MOTOR UND KRAFTÜBERTRAGUNG

Motortyp            Flüssigkeitsgekühlter Dreizylinder-DOHC-Reihenmotor mit 12 Ventilen

Hubraum            1.160 cm³

Bohrung/Hub    90 x 60,7 mm

Verdichtungsverhältnis 13,2:1

Nennleistung    150 PS (110,4 kW) bei 9.000 U/min

Maximales Drehmoment             130 Nm bei 7.000 U/min

Kraftstoffsystem             Elektronische sequenzielle Multipoint-Kraftstoffeinspritzung mit elektronischem Gasgriff

Auspuff 3-in-1-Edelstahlanlage mit Vorschalldämpfer unter dem Motor und seitlich montiertem Endtopf

Endantrieb         Kardanwelle

Kupplung            Mehrscheiben-Anti-Hopping-Ölbadkupplung

Getriebe             6-Gang

FAHRWERK

Rahmen              Stahl-Gitterrohrrahmen mit angeschraubtem Leichtmetall-Heckrahmen

Hinterradschwinge         „Tri-Link“-Leichtmetallschwinge mit beidseitigen Momentausgleichsstreben

                GT / GT Pro / GT Explorer            Rally Pro / Rally Explorer

Vorderrad          Aluminiumguss, 19 x 3 Zoll          Speichenräder (schlauchlos)

21 x 2,15 Zoll

Hinterrad            Aluminiumguss, 18 x 4,25 Zoll    Speichenräder (schlauchlos)

18 x 4,25 Zoll

Vorderreifen     120/70 R19 (60V) TL,

Metzeler Tourance         90/90-21 (54V) TL,

Metzeler Karoo Street

Hinterreifen      150/70 R18 (70V) TL

Metzeler Tourance         150/70 R18 (70V) TL,

Metzeler Karoo Street

Vorderradaufhängung  49 mm Showa Upside-Down-Gabel semi-aktive Dämpfung,

200 mm Federweg         49 mm Showa Upside-Down-Gabel semi-aktive Dämpfung,

220 mm Federweg

Hinterradaufhängung    Showa Zentralfederbein,

semi-aktive Dämpfung und automatische Federvorspannung,

200 mm Federweg         Showa Zentralfederbein,

semi-aktive Dämpfung und automatische Federvorspannung,

220 mm Federweg

Vorderradbremse           Zwei schwimmend gelagerte 320 mm Bremsscheiben,

Brembo M4.30 Stylema Monoblock-Radialsättel, Kurven-ABS, radialer Magura Handbremszylinder, Magura HC1 Hebel, einstellbare Griffweite

Hinterradbremse            282 mm-Bremsscheibe, Brembo Einkolben-Sattel, Kurven-ABS

Instrumente      Vollfarbiges 7-Zoll-TFT-Instrument, „My TRIUMPH” Connectivity System

ABMESSUNGEN UND GEWICHT

                GT / GT Pro / GT Explorer            Rally Pro / Rally Explorer

Länge    2.245 mm (GT / GT Pro),

2.256 mm (GT Explorer),              2.270 mm (Rally Pro),

2.296 mm (Rally Explorer)

Breite (Lenker) 849 mm (Lenker), 982 mm (Handschützer)

Höhe ohne Spiegel          1.436 – 1.497 mm

(je nach Scheibeneinstellung)    1.487 – 1.547 mm

(je nach Scheibeneinstellung)

Sitzhöhe              850 – 870 mm    875 – 895 mm

Radstand            1.560 mm

Lenkkopfwinkel 24,1 º    23,7 º

Nachlauf             120 mm               112 mm

Gewicht fahrfertig

(90% Tankfüllung)           240 kg (GT), 245 kg (GT Pro),

255 kg (GT Explorer)      249 kg (Rally Pro),

261 kg (Rally Explorer)

Tankvolumen    20 Liter (GT / GT Pro),

30 Liter (GT Explorer)    20 Liter (Rally Pro),

30 Liter (Rally Explorer)

KRAFTSTOFFVERBRAUCH

Kraftstoffverbrauch       wird nach der finalen Homologation bekannt gegeben

CO2-Emissionen              wird nach der finalen Homologation bekannt gegeben

Norm    EURO 5

(CO2-Emissionen und Kraftstoffverbrauchsdaten werden gemäß der Verordnung 168/2013/EG gemessen. Die Zahlen für den Kraftstoffverbrauch wurden von spezifischen Testbedingungen abgeleitet und dienen nur zu Vergleichszwecken. Sie spiegeln möglicherweise nicht die tatsächlichen Fahrergebnisse wider.)

SERVICE

Wartungsintervall           16.000 km / 12 Monate

The best of both worlds: TRIUMPH presents the Tiger 1200

With the new Tiger 1200, TRIUMPH is presenting a motorbike that will have an important say in the battle for the crown among high-performance adventure bikes. The completely newly developed model family consists of five different enduros that are not only significantly lighter and more powerful than their predecessor, but also score points with a sophisticated chassis and a pioneering package of cutting-edge technology. The Tiger 1200 combines a completely new level of performance on the road with dynamic off-road capabilities. The new Tiger 1200 bikes thus offer the best of both worlds – for the first time also with an extra-long range thanks to the 30-litre tanks of the „Explorer“ variants.

The new Tiger 1200 is the result of probably the most ambitious development project in TRIUMPH’s history. The result shows that the effort was worth it: The motorbikes in the new Tiger 1200 product family not only offer a low weight and outstanding performance thanks to the new 1200 T-plane three-cylinder engine, but also score points with the best handling both on and off-road. What’s more, with their outstanding components and groundbreaking technology, the new TRIUMPH motorbikes will fully satisfy even the most demanding friends of high-performance adventure bikes.

Family reunion: the street-oriented Tiger 1200 GT (blue) and the Rally variant for on- and off-road use.

The new Tiger series scores with a powerful, new 1200cc three-cylinder engine, which, with its T-plane crankshaft, combines rich pulling power with powerful peak performance. In combination with a very light chassis, the new Tiger 1200 impresses with an agility that was previously unavailable in large touring enduros. The good thing is that the new Tiger 1200 range also offers the strengths of the previous generation – such as the practical and comfortable cardan drive, outstanding long-distance comfort and the perfect touring characteristics of the smooth-running three-cylinder engine platform.

The features of the new Tiger 1200 model family at a glance

Completely redesigned Tiger 1200 family

– Tiger 1200 GT family; tailor-made for heavy-duty road use – with cast aluminium wheels in 19″ front and 18″ rear

– Tiger 1200 GT (20-litre tank)

– Tiger 1200 GT Pro (20 litre tank)

– Tiger 1200 GT Explorer (30 litre tank)

– Tiger 1200 Rally family; tailor-made for the perfect adventure – both on- and off-road – with spoke wheels in 21 inch front and 18 inch rear (both tubeless)

– Tiger 1200 Rally Pro (20 litre tank)

– Tiger 1200 Rally Explorer (30 litre tank)

Maximum dynamics on the road: the Tiger 1200 GT is ideal for a quick country road lap

A minus in weight meets a plus in performance and equipment

– Considerably lighter than before

– More than 25 kg lighter than the previous generation

– Up to 17 kg lighter than comparable competitor models with shaft drive

(based on comparable motorbike equipment)

– Specially tuned wheel dimensions for improved riding characteristics depending on use

– 21 inch front and 18 inch rear tubeless spoke rims for best off-road performance (Rally Pro & Rally Explorer)

– 19-inch front and 18-inch rear cast aluminium wheels for dynamic on-road riding (GT, GT Pro and GT Explorer)

– Choice of two tank sizes

– 20 litres (GT, GT Pro & Rally Pro)

– 30 litres (GT Explorer and Rally Explorer)

– All-new, lightweight chassis and best-in-class features

– new lightweight frame with detachable aluminium rear frame and pillion footrests

– new, lighter and stronger „Tri-Link“ swingarm

– New high-quality Brembo Stylema® monobloc brakes and optimised cornering ABS with IMU (Inertial Measurement Unit)

– advanced Showa semi-active suspension tuned for maximum on-road and off-road capability

– slimmer waistline and a more compact overall design

– new rider ergonomics for a comfortable and safe riding experience

– Adjustable seat height that can be further lowered with a lower seat available as an accessory

performance advantage due to all-new „T-plane“ three-cylinder engine

– newly developed 1160-cc three-cylinder engine that sets new standards in engine characteristics

– with 150 hp at 9,000 rpm and 130 Nm at 7,000 rpm, it delivers more power (9 hp) and torque than the previous generation and 14 hp more than comparable competitor models with cardan drives

-unique T-plane crankshaft with unequal firing order.

– improved control and very good feel for the throttle at lower revs

– more direct throttle response and optimum feel for power application at medium and higher revs

– improved traction off-road

– Characterful and distinctive sound

– new, lightweight and low-maintenance final drive via cardan shaft with torque support

All-new comprehensive technology package

– Brand new TRIUMPH Blind Spot Radar System, developed in collaboration with Continental (GT Explorer and Rally Explorer only)

– All-new Showa semi-active suspension for dynamic vehicle control

– All-new 7-inch TFT instrumentation with integrated My TRIUMPH Connectivity System

– Optimised cornering traction control with IMU

– Up to six riding modes

– All-new keyless system including ignition, steering lock and fuel filler cap

– All-new LED lighting with daytime running lights and adaptive cornering lights (not available on GT)

– TRIUMPH Shift Assist Quickshifter (standard on all models except GT)

– Heated grips and seats (heated seats standard on GT Explorer and Rally Explorer)

– Tyre Pressure Monitoring System (standard on GT Explorer and Rally Explorer)

– Hill Hold“ hill start assist (not available on GT)

New, distinctive design with a powerful, independent appearance

– Reduced-dominant styling with the look of a true adventure bike, featuring new bodywork, new twin radiator design and compact new silencer

– New rider ergonomics with customised positions for handlebars and footrests

– High-quality details and finish

– new colour schemes and graphics – different for the GT and Rally models

For the big tour: the wide range of accessories for the Tiger 1200 leaves nothing to be desired

Special Tiger 1200 accessories range

– more than 50 TRIUMPH original accessories for performance, comfort, style, technology and protection

– complete luggage systems – all hard cases developed in collaboration with Givi specialists 

– new Trekker – side or top opening luggage cases

– new 52-litre Trekker double helmet top case with padded passenger backrest

– new Expedition light alloy luggage case, opening to the top

– new 42-litre Expedition top case with two-piece passenger backrest

– comprehensive range of protection

– precision-engineered stainless steel protection bars

– heated seats

– available for rider and pillion (in standard height and for low seats)

– New TRIUMPH Sena Bluetooth communication system

– new partnership with leading motorbike communications brand Sena; TRIUMPH Sena headset with new Harman Kardon sound

Price, service and availability

long service intervals of 16,000 kilometres or 12 months – whichever comes first

– four-year manufacturer’s warranty with no mileage limit

– two-year mobility warranty

– competitive prices, starting at 17,750 euros (in Germany plus incidental costs) or 20,450 euros (in Austria including incidental costs and NOVA),

– available from TRIUMPH dealers from April 2022 onwards.

The prices of the Tiger 1200 model family at a glance:

Model Price Germany* Price Austria**

Tiger 1200 GT from € 17,750 from € 20,450

Tiger 1200 GT Pro from € 19,950 from € 22,950

Tiger 1200 Rally Pro from 20.950 € from 23.950 €

Tiger 1200 GT Explorer from 21.450 € from 24.650 €

Tiger 1200 Rally Explorer from € 22,450 from € 25,700

*) plus additional costs / **) incl. additional costs and NOVA

———————————-

The New Tiger 1200 Family

The names of the new Tiger 1200 models represent the tailor-made capabilities of the five different motorbikes within the new family. Without question, every Enduro fan will find the Tiger 1200 model that best suits his or her needs in this range.

„GT“ as in Grand Turismo: the new road-oriented GT and the better-equipped GT Pro are equipped with 19-inch cast wheels at the front and 18-inch cast wheels at the rear, as well as a new, semi-active Showa suspension tuned for the best possible on-road handling.

Off paved roads with the „Rally“ models: With the new Rally Pro, for the first time on the big Tiger there is a 21-inch front wheel and an 18-inch rear wheel with rims for tubeless tyres, as well as a new, semi-active Showa suspension with even more suspension travel. Their tuning provides the ultimate all-terrain ride – both off-road and on-road.

With the new Rally Explorer and the GT Explorer – the only adventure bike with cast wheels and 30-litre tank in this class – TRIUMPH is introducing two new Tigers with 30-litre tanks for the first time, completing the new five-bike model range.

Both feature TRIUMPH’s new Blind Spot Radar system and are built to travel the world in comfort, with the highest levels of equipment and performance available.

All-new T-Plane three-cylinder engine

The new T-Plane crankshaft offers all the advantages that have made the TRIUMPH Tiger 900 so successful in the mid-range. It combines the best of both worlds: The powerful low-end kick of a two-cylinder engine – which makes it a great off-road machine – with the performance benefits of a three-cylinder in the upper range. This makes the Tiger even better and more confident in street use – where riders will spend most of their time. Technically, the Tiger 1200 engine with the T-plane crankshaft fires at intervals of 180, 270 and again 270 degrees crankshaft angle, resulting in one short and two long intervals between each firing of the three-cylinder. This provides a distinctive character and a noticeable increase in traction at low revs.

Off-road: With low weight and a top chassis, the Tiger 1200 Rally Pro scores points in off-road use.

The new 1160cc engine delivers 150 hp of peak power at 9,000 rpm – 9 hp more than the previous generation – a big leap in performance, making it the most powerful cardan-driven motorbike in this class. Torque is also noticeably higher than on the previous generation, with 130 Nm of peak torque at 7,000 rpm (8 Nm more than before).

In addition to the increase in power and torque, the new engine, new tuning and T-plane three-cylinder crankshaft provide improved acceleration and a much more responsive and exciting character. The uneven ignition interval results in excellent low-end feel and traction, combined with the three-cylinder’s impressively strong power and torque across the rev range. The drivetrain is rounded off by the new, lightweight and low-maintenance cardan drive, which is highly appreciated by adventure touring fans in particular.

Compared to the previous engine generation, absolutely everything is new, including new bore and stroke, crankshaft, cylinder head, gearbox and clutch, as well as a completely new cardan drive and bevel gearbox. Overall, every single component has been designed to be much lighter and more compact, making the new engine a much lighter but also more powerful overall package, thus significantly changing the driving dynamics.

Based on the new, very compact and lightweight silencer, the result is a significantly improved sound image, with an unmistakably throaty triple sound.

The new benchmark for handling

The Tiger 1200 is designed to set new standards in handling for on- and off-road adventures. This is achieved through a significant weight reduction, an all-new lightweight chassis, class-leading features and all-new rider ergonomics.

Following a comprehensive programme of mass optimisation of the entire motorbike, encompassing all components, the new generation is now more than 25 kg lighter than the previous Tiger and up to 17 kg lighter than comparable competitor models with shaft drive, based on comparable motorbike equipment.

The new generation of the Tiger 1200 family offers everyone the choice of which bike dimensions he or she wants to go on tour with. The Rally Pro and Rally Explorer are fitted with 21/18 inch spoked wheels for the best off-road performance, while the GT, GT Pro and GT Explorer are fitted with 19/18 inch cast aluminium wheels for a more dynamic on-road ride. All GT models are fitted with Metzeler Tourance™ tyres. They offer outstanding grip and stability on tarmac and good light off-road performance, while Rally models are fitted with Metzeler Karoo Street™ tyres for more challenging off-road riding. For advanced off-road riding, the Michelin Anakee Wild is a recommended option.

All Tiger 1200 models are equipped with exceptionally high quality Brembo Stylema® brakes for powerful and progressive braking performance. They have been selected to meet the demands of both long road touring and the advanced off-road capabilities of the Rally models. The premium braking performance of the Brembo calipers is governed by the advanced „Optimised Cornering“ ABS cornering braking system fitted to all new models. It is supported by a sophisticated IMU (Inertial Measurement Unit) that not only detects the motorbike’s accelerations, but also its turning and rolling movements, as well as its exact lean angle, and determines the optimal ABS intervention. The hand-width adjustable HC-1 brake armature from Magura, provides progressive feel and improves rider comfort and control.

The Tiger’s new frame, which is 5.4 kg lighter than the previous model, contributes significantly to weight reduction and improved handling. Based on customer requests, it features a bolted aluminium rear frame and similarly bolted pillion footrest brackets.

Further weight savings result from the new aluminium tank and the completely new three-link swingarm, which is 1.5 kg lighter and more stable than the previous single-link swingarm. It also scores with a cardan drive and bevel gears, which are also smaller and lighter.

All new Tiger 1200 models feature new seat and tank ergonomics, with the seat slimmed down at the front where it meets the tank to give the rider more confidence at low speeds as well as when stationary. To allow every rider to find their comfort zone, all models have a built-in, easily adjustable two-height seat mechanism. This allows the seat height to be changed by 20 mm to find the most suitable setting. For GT, GT Pro and GT Explorer there are two seat height settings – 850 mm and 870 mm, for Rally Pro and Rally Explorer it is 875 mm and 895 mm. The low seat, which is also available as an accessory, allows customers to lower the seating position by a further 20 mm.

For an additional improvement in comfort, the new, easily adjustable disc offers a simple one-hand adjustment mechanism and also features new aero diffusers that deflect the wind away from the rider and pillion.

The handlebar position has been optimised for each model in the Tiger 1200 range, contributing to the bike’s improved agility and ensuring rider comfort. The handlebars are 20 mm wider than on the previous generation to improve off-road control. On the GT Explorer and Rally Explorer, the handlebars are 16 mm higher than on the other models in the range for even better control. The position of the footpegs has also been refined to ensure optimum rider comfort for each model.

All models in the Tiger 1200 range have a comprehensive level of protection for a safe and comfortable ride: hand guards are standard on all models, an aluminium engine guard is standard on the GT Pro and GT Explorer, while a larger dimension aluminium oil pan guard is standard on the Rally Pro and Rally Explorer. Additional protection is provided by the engine guards on the GT Explorer and the two Rally variants, while the Rally Explorer is also equipped with tank guards. All these parts can be retrofitted as accessories for those models where they are not standard equipment.

A technology package that leaves nothing to be desired

The new generation Tiger 1200 sets new standards in equipment and technology, offering a host of advanced features that improve handling and provide extra safety, comfort and control.

The GT Explorer and Rally Explorer are exclusively equipped with the all-new TRIUMPH Blind Spot Radar System, developed in collaboration with Continental, which offers two important safety features. Blind Spot Assist, uses rear-facing radar to alert the rider when another vehicle is in their blind spot. Lane Change Assist, gives a clearer warning when the driver indicates they want to change lanes and a vehicle is approaching.

Optimised Traction Control for cornering is standard on all new models. It is supported by the motorbike’s advanced IMU to ensure the best possible traction for the riding conditions.

All the important information the rider needs is displayed via the new, state-of-the-art 7-inch TFT instruments with an optically bonded display that also features a new graphic design. The „My TRIUMPH“ connectivity system is also standard on all models and enables phone calls, Arrow navigation and GoPro™ control.

Depending on the model, up to six riding modes are available that adjust throttle response, ABS, traction control and suspension settings for maximum rider control in all riding conditions. Off-Road Pro riding mode – exclusive to Rally Pro and Rally Explorer models – is TRIUMPH’s off-road setup for advanced off-road riding – with ABS and traction control turned off and off-road throttle control. Rain Mode has been specifically designed to meet the needs of riders in adverse conditions and is limited to 100hp for increased safety and control.

Riding modes on Tiger 1200 Rally Pro and Rally Explorer models: Road, Rain, Sport, Rider Configurable, Off-Road and Off-Road Pro. 

Tiger 1200 GT Pro and GT Explorer riding modes: Road, Rain, Sport, Rider-configurable and Off-Road 

Tiger 1200 GT riding modes: Rain, Road and Sport

The new full LED headlamp with the distinctive new Daytime Running Light (DRL) ensures the best visibility in every riding situation. For added visibility and illumination when cornering, the new lean angle adaptive cornering light is standard on all models except the Tiger 1200 GT.

TRIUMPH Shift Assist is standard on all models except the Tiger 1200 GT, where it is available as an accessory. TRIUMPH Shift Assist allows you to shift up and down easily without using the clutch and closing the throttle. Hill Hold is standard on all models except the Tiger 1200 GT. Hill Hold prevents the motorbike from rolling backwards when starting up a steep incline by applying the rear brake until it senses the rider is about to start.

For increased long-distance comfort in all weather conditions, all models except the Tiger 1200 GT are equipped with heated grips as standard. The GT Explorer and Rally Explorer also feature heated rider and pillion seats, as well as the TPMS tyre pressure monitoring system to ensure the highest level of rider safety. For all other models, heated seats and TPMS are available as accessories.

To complete the comprehensive technology package of the new Tiger, all new models come with a host of additional features that make riding even more enjoyable. These include intuitive and easy-to-access instrumentation with 5-way joystick controls, unique in this segment, illuminated switches and an under-seat storage compartment with USB charger. Adjustable electronic cruise control and a main stand are also standard on all models except the Tiger GT.

Distinctive new Tiger style

The styling brief was as ambitious as the improvements in handling and performance, The new Tiger 1200 offers a distinctive new look with a stretched, confident demeanour enhanced by the redesigned minimal bodywork, clean modern lines and a visually lighter front end.

Each model range offers a defined, distinct look. The GT bikes have a more elegant style, while the Rally models – also thanks to the 21-inch front wheels – display a grittier appearance and even more off-road attitude.

The new generation also features a much slimmer waistline and a more compact design with a narrower crotch arch, which not only makes it noticeably easier to put your feet on the bike, but also to move around on it while riding – and especially off-road.

The colour options for the Tiger 1200 models:

Rally Pro and Rally Explorer: Snowdonia White / Sapphire Black / Matt Khaki.

GT Pro and GT Explorer: Snowdonia White / Sapphire Black / Lucerne Blue

1200 GT: Snowdonia White

Special accessories range

A bespoke range of more than 50 genuine TRIUMPH accessories are available for the new Tiger 1200 to enrich every rider’s experience. They enhance the bike’s performance, comfort, style and protection.

The main accessory options include:

– two complete luggage systems developed by TRIUMPH in collaboration with Givi:

– new „Trekker“ panniers and 52-litre double helmet top case with passenger backrest.

– new top-opening aluminium „Expedition“ panniers with matching 42-litre top case and backrest (available in brushed aluminium or matt black finish)

– Comprehensive protection programme with engine guards, tank guards and aluminium oil pan guards.

– Heated rider and pillion seats (including the heated low-level seat)

– adjustable wind deflector for the windscreen

– TRIUMPH Shift Assist quickshifter

– LED fog lights and LED indicators with running light function

– main stand

– A new TRIUMPH Sena Bluetooth headset; the result of a new partnership, it works with the integrated My TRIUMPH Connectivity System and comes with the latest Sena sound system from Harman Kardon

– TRIUMPH Track+ Tracking System

– TRIUMPH Protect+ Alarm System

———————————

The technical specifications of the new Tiger 1200 model family at a glance:

Tiger 1200 GT / GT Pro / GT Explorer / Rally Pro / Rally Explorer.

ENGINE AND TRANSMISSION

Engine type Liquid-cooled, in-line three-cylinder DOHC engine with 12 valves

Displacement 1,160 cm³

Bore/stroke 90 x 60.7 mm

Compression ratio 13.2:1

Rated power 150 hp (110.4 kW) at 9,000 rpm

Maximum torque 130 Nm at 7,000 rpm

Fuel system Electronic sequential multipoint fuel injection with electronic throttle control

Exhaust 3-in-1 stainless steel system with under-engine pre-silencer and side-mounted rear silencer

Final drive Cardan shaft

Clutch Multi-plate anti-hopping oil bath clutch

Gearbox 6-speed

DRIVE

Frame Tubular steel frame with bolted-on light alloy rear frame

Rear swingarm „Tri-Link“ light alloy swingarm with moment balancing struts on both sides

GT / GT Pro / GT Explorer Rally Pro / Rally Explorer

Front wheel Cast aluminium, 19 x 3 inch spoke wheels (tubeless)

21 x 2.15 inch

Rear wheel Cast aluminium, 18 x 4.25 inch spoked wheels (tubeless)

18 x 4.25 inch

Front tyre 120/70 R19 (60V) TL,

Metzeler Tourance 90/90-21 (54V) TL,

Metzeler Karoo Street

Rear tyre 150/70 R18 (70V) TL

Metzeler Tourance 150/70 R18 (70V) TL,

Metzeler Karoo Street

Front suspension 49 mm Showa upside-down fork semi-active damping,

200 mm travel 49 mm Showa upside-down fork semi-active damping,

220 mm travel

Rear suspension Showa central shock,

semi-active damping and automatic spring preload,

200 mm travel Showa central shock,

semi-active damping and automatic spring preload,

220 mm travel

Front brake Two floating 320 mm brake discs,

Brembo M4.30 Stylema monobloc radial calipers, cornering ABS, radial Magura hand brake cylinder, Magura HC1 lever, adjustable grip width

Rear brake 282 mm disc, Brembo single-piston caliper, cornering ABS

Instruments Full-colour 7-inch TFT instrument cluster, „My TRIUMPH“ Connectivity System

DIMENSIONS AND WEIGHT

GT / GT Pro / GT Explorer Rally Pro / Rally Explorer

Length 2,245 mm (GT / GT Pro),

2,256 mm (GT Explorer), 2,270 mm (Rally Pro),

2,296 mm (Rally Explorer)

Width (handlebars) 849 mm (handlebars), 982 mm (handguards)

Height without mirrors 1,436 – 1,497 mm

(depending on disc setting) 1,487 – 1,547 mm

(depending on disc setting)

Seat height 850 – 870 mm 875 – 895 mm

Wheelbase 1,560 mm

Steering head angle 24.1 º 23.7 º

Caster 120 mm 112 mm

Weight ready to ride

(90% fuel) 240 kg (GT), 245 kg (GT Pro),

255 kg (GT Explorer) 249 kg (Rally Pro),

261 kg (Rally Explorer)

Tank capacity 20 litres (GT / GT Pro),

30 litres (GT Explorer) 20 litres (Rally Pro),

30 litres (Rally Explorer)

FUEL CONSUMPTION

Fuel consumption to be announced after final homologation

CO2 emissions will be announced after final homologation

EURO 5 standard

(CO2 emissions and fuel consumption data are measured in accordance with Regulation 168/2013/EC. Fuel consumption figures have been derived from specific test conditions and are for comparison purposes only. They may not reflect actual driving results).

SERVICE

Service interval 16,000 km / 12 months

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s