Gastbeitrag: Abenteuerland Deutschland–der wilde Nord-Osten (English in Between) Adventure Country Germany – The Wild North-East

Deutschland hat immer noch seine großen Abenteuerspielplätze, wo Wald, Feld und Fluss scheinbar endlos nacheinander folgen. Nur kleinste Ortschaften unterbrechen die gefühlte große Weite. Und selbst hier fühlt man sich wie in einer anderen Welt. Was im Westen und Süden der Republik nicht für viele Kilometer gehen würde, bietet der Nordosten. Schwach besiedelt ist der Norden Brandenburgs und Teile Mecklenburg-Vorpommerns ein Paradies für Tourenwanderer und Wanderinnen.

Germany still has its great adventure playgrounds, where forest, field and river seem to follow one another endlessly. Only the smallest towns interrupt the perceived vastness. And even here you feel like you’re in another world. What would not go for many kilometres in the west and south of the republic, the north-east offers. Sparsely populated, the north of Brandenburg and parts of Mecklenburg-Vorpommern are a paradise for touring hikers.

Auf Prüfungen für die Fahrer und Motorräder braucht man hier nicht lange warten. Die Trockenheit der letzten Jahre schlägt sich auch auf die Wege in Brandenburg sichtbar nieder. Hier regiert der Sand. Und wehe dem es regnet nochmal, dann ist die Kombination aus Kopfsteinpflaster, Sand und ehemaligen Panzerstraßen besonders spannend. Und mittendrin-kleine Überraschung – die eine Tour ausmachen.

You don’t have to wait long for tests for the drivers and motorbikes here. The drought of the last few years is also visibly reflected in the trails in Brandenburg. Sand reigns here. And if it rains again, the combination of cobblestones, sand and former tank roads is particularly exciting. And in the middle of it all – little surprises – that make a tour.

Die Offroadstraßen rund um Rheinsberg und Prenzlau sind durchaus wild, die Geschichte der ehemaligen militärischen Sperrzonen auch. Bis zu 150 km pro Tag ohne wirklich viel Asphalt zu sehen, dass ist in der Ostprignitz und in der Uckermark keine Schwierigkeit. Und das sind zwar Geheimtipps – aber die Wege sind  vollkommen legal. Wer in den ständig wechselnden Bedingungen der Wege und Schotterpisten nicht auf seine Kosten kommt, ist im Offroad nicht zu Hause. Puristen nutzen das Enduro Setting der Bikes, für die entspannten Abenteuerreisenden können die anderen Assistenzsysteme auch für interessante Abwechslung on the Road sorgen.

The off-road roads around Rheinsberg and Prenzlau are quite wild, as is the history of the former military exclusion zones. Up to 150 km a day without really seeing much asphalt is no problem in the Ostprignitz and the Uckermark. And these may be insider tips – but the trails are perfectly legal. If you don’t get your money’s worth out of the constantly changing conditions of the paths and gravel tracks, you’re not at home off-road. Purists use the enduro setting of the bikes, for the relaxed adventure travellers the other assistance systems can also provide interesting variety on the road.

Amelie Mooseder ist ein Paradebeispiel dafür, dass Klischees von starker Mann und Motorrad einfach nicht stimmen. Mittlerweise sind rund 20 Prozent der zugelassenen Maschinen in Besitz von Frauen – Tendenz steigend. Wichtig ist es aber, sich die richtige Bike auszusuchen. Schließlich muss man das Motorrad bei einer langen und intensiven Tour wie dieser auch bewegen können. Optik ist da Nebensache, Technik das a) und o).

Amelie Mooseder is a prime example of how clichés about strong men and motorbikes are simply not true. Around 20 percent of registered bikes are now owned by women – and the trend is rising. But it is important to choose the right bike. After all, you have to be able to move the bike on a long and intensive tour like this. Optics are secondary, technology is the a) and o).

Die Strecke führt vom nordbrandenburgischen Rheinsberg durch die Wälder und Seenlandschaften an der mecklenburgischen Grenze. Die größte Herausforderung ist hier durch die hunderten Kanäle und Wasserstraßen zu kommen. Der größte Vorteil der Uckermark – es ist fast unberührt und die Wege führen durch Wald, Felder und manchmal auch Wiesen. Touren Offroad durch Deutschland sind halt absolut Trend und die Strecke ein Geheimtipp an sich.

The route leads from Rheinsberg in northern Brandenburg through the forests and lakelands on the Mecklenburg border. The biggest challenge here is getting through the hundreds of canals and waterways. The biggest advantage of the Uckermark – it is almost untouched and the paths lead through forests, fields and sometimes meadows. Off-road tours through Germany are absolutely trendy and the route is an insider tip in itself.

Eine absolut legale Offroad-Tour mit täglich über 120 km durch Staub und Dreck – das funktioniert auch in Deutschland – im wilden Nordosten – zwischen Müritz und Oder an der polnischen Grenze. Offroad-Reisen am Tag, nachts romantisch im Zelt unterm Sternenhimmel, kein Problem. Denn auf dieser Tour gibt wenig Asphalt aber um so mehr Natur und Camping.

An absolutely legal off-road tour with over 120 km through dust and dirt every day – that also works in Germany – in the wild north-east – between Müritz and Oder on the Polish border. Off-road travel by day, romantic at night in a tent under a starry sky, no problem. Because on this tour there is little asphalt but all the more nature and camping.

Mehr Info über die Tour und Fahrtermine bekommt ihr bei und über

More information about the tour and dates can be found at and via

Marco Döbler unter 0049 – 174 – 3063491 oder unter marco.doebler@icloud.com

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s